Bild Stadtführung18

Die Bäke - ein fast vergessener Fluss
Entdeckungen zwischen Fichtenberg und dem Schlosspark Lichterfelde

Foto Schloss Lichterfelde04

Vor 100 Jahren schlängelte sich die Bäke von der Quelle am Fichtenberg, durch ihr 250 Meter breites Tal, bis in den Griebnitzsee. In feuchten Jahreszeiten bildeten sich mehrere kleine Seen, die im Winter den Kindern gute Eislaufmöglichkeiten boten. Was von dem Fluss übriggeblieben ist, wird auf diesem Spaziergang erkundet.

Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: Grunewaldstraße Ecke Schmidt-Ott-Straße

(Ver)Führer: Carl-Peter Steinmann