Bild Stadtführung18

Zu beiden Seiten der Spree – neues Leben am Osthafen

Seit einigen Jahren tut sich etwas an beiden Ufern der Spree und in die alten Osthafenspeicher ist neues, modernes Leben eingezogen. Wo früher Stückgut umgeschlagen und Glühlampen produziert wurden, hat sich die Musik- und Unterhaltungsindustrie schon etabliert. Junge Berlin-Besucher genießen die Übernachtung auf dem umgebauten Ausflugsdampfer „Eastern Comfort“, mit Blick auf die schönste Brücke Berlins. Wir wollen uns zwischen Warschauer Straße und Schlesischem Tor auf Spurensuche begeben.

Foto Osthafen

Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: U-Bahf. Warschauer Straße (am Ausgang Warschauer Platz/ Rotherstraße)

(Ver)Führer: Carl-Peter Steinmann