Bild Friedhofsführung05

Von Hanussen bis Zille - Der Südwestfriedhof in Stahnsdorf (Teil 1)

Foto Von Hanussen bis Zille

Der 1909 außerhalb der Berliner Stadtgrenze eröffnete Südwestfriedhof zählt zu den bedeutendsten Waldfriedhöfen Deutschlands. Hervorragende Beispiele der Grabmalskunst und die Gräber unzähliger Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens beeindrucken den Besucher. Ob Ernst Gennat, der berühmteste Berliner Kriminalkommissar oder Elisabeth von Ardenne, die Fontanes Vorbild der "Effi Briest" war, sie haben neben vielen anderen (Lovis Corinth, Heinrich Zille, Erik Jan Hanussen, Engelbert Humperdinck etc.) ihre letzte Ruhe auf diesem romantischen Friedhof gefunden.

Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: am Friedhofseingang Bahnhofstraße (Stahnsdorf)

(Ver)Führer: Carl-Peter Steinmann